De Vroede en het milieu
umwelt

Pioniere im Umweltschutz

In unserer Produktionsstätte bei De Vroede in Belgien hat man 1200 Sonnenkollektoren auf dem Dach des Hauptgebäudes montiert. De Vroede beweist damit, dass sich auch kleine Unternehmen bei umweltfreundlicher Energieerzeugung mit Erfolg engagieren können. De Vroede verbraucht die gewonnene Energie nicht nur für den eigenen Bedarf, sondern speist auch einen großen Teil in das öffentliche Elektrizitätsnetz ein.

Die Sonnenkollektoren nehmen eine Fläche von 5000 qm ein. Das System produziert pro Jahr ca. 200.000 kWh umweltfreundlichen Stroms, was einem Jahresverbrauch von ca. 60 Familien entspricht. Obendrein wird ein jährlicher Ausstoß von 150.000 kg CO2 verhindert.

Auch in der Druckerei wird so ökologisch wie möglich gearbeitet, so werden z. B. ausschließlich lösungsmittelfreie UV-Druckfarben verwendet. Das Sortiment enthält eine große Anzahl verschiedener Briefumschläge, die FSC-zertifiziert sind. De Vroede selbst ist seit Dezember 2007 FSC zertifiziert und erfüllt die Ansprüche von Unternehmen mit großem Umweltbewusstsein.


Zonnepanelen op het dak

Umweltbewusstsein

De Vroede investierte schon früh in umweltfreundliche Systeme. Das Kühlen und Erwärmen der Luft in der Druckerei geschieht auf eine gesunde und energiebewusste Weise. Dafür wird Grundwasser aus einer Tiefe von 50 m hoch gepumpt. Das Wasser hat in dieser Tiefe eine konstante Temperatur von ca. 22 °C. Millionen Liter Grundwasser werden entlang eines Wärmeaustauschers geleitet und gelangen dann wieder zurück in die Erde.

Der konstante Luftstrom entlang des Wärmeaustauschers wird so im Winter erwärmt und im Sommer gekühlt. Damit spart De Vroede zweifach. Es werden jedes Jahr die Kosten für die Klimatisierung eingespart und das System sorgt außerdem für eine konstante Ventilation.
De Vroede schafft auf umweltbewusste Weise ein angenehmes Arbeitsumfeld, welches obendrein noch Energie spart.


Sauberes Wasser

De Vroede besitzt eine eigene Wassersäuberungsanlage. Die Installation basiert ausschließlich auf eine biologische Reinigung. Bakterien bauen die schädlichen Stoffe ab. So wird jedes genutzte Wasser gesäubert, sowohl aus den Sanitäranlagen als auch das Regenwasser.

Ein weiterer Punkt für das umweltbewusste Handeln von De Vroede ist, dass ausschließlich lösungsmittelfreie Farben eingesetzt werden, die nicht nur umweltfreundlicher sind, sondern auch schneller trocknen. Vorteile hiervon sind eine schnellere Verarbeitung und ein sparsamerer Farbverbrauch.


neuigkeiten
04/04/2008  intelligente software

Vor wenigen Tagen wurde unsere Druckvorstufe mit einer so genannten „intelligenten Software“ ausgestattet, die es uns ermöglicht, noch präziser und qualitativ hochwertiger zu drucken. Mit dieser neuen Software können wir statt früher mit 150 Linien pro Inch nun mit 240 Linien pro Inch drucken.